Kleiner Raum - Große Wirkung

Es gibt viele Möglichkeiten kleine Räume größer wirken zu lassen und Sie werden es nicht glauben, aber Objekte wie ein grosses Sofa und eine grosse Lampe lassen paradoxerweise einen kleinen Raum größer erscheinen.


Mit einigen Tipps und Tricks, sei es die Aufteilung, die Beleuchtung oder die Farbgestaltung verleihen Sie kleinen Räumen die richtige „Größe“.



Halten Sie Ordnung


Die Japanerin Marie Kondo macht es vor. Mit ihrer Aufräum-Methode bereitet sie dem Chaos ein Ende. Gerade kleine Raume wirken schnell unordentlich und noch kleiner wenn alles zugestellt und unordentlich ist, deshalb ist es so wichtig, Stauraum und Platz zu schaffen. Nutzen Sie zum Beispiel den freien Platz unterm Bett für Bettkästen. Hier können Sie alles verstauen von Bettwäsche über Schuhe und Klamotten, die sie nicht so oft brauchen. Und ganz wichtig: trennen Sie sich von alten Dingen, die sie nicht mehr brauchen, denn hat man nur wenig Platz zur Verfügung, sollte man sich auf das Wesentliche konzentrieren.





Nutzen Sie Wände und Nischen


Es bedarf vielleicht einer kleinen Investition, aber deckenhohe Einbauschränke oder Bücherregale schaffen zusätzlichen Platz und strecken den Raum. Mittlerweile gibt es Online Shops die Einbauschränke zum konfigurieren auf Mass anbieten. Nutzen Sie die Raumhöhe, den in die Vertikale zu möblieren macht den Raum höher und größer.



Setzen Sie Farben ein


Kleine Räume vertragen durchaus Farbe und es ist eine überholte Meinung, dass man nur eine Wand streichen oder tapezieren sollte, um den Raum größer erscheinen zu lassen. Alle Wände in einem Raum in nur einer Farbe gestrichen verleihen Grosszügigkeit. Voraussetzung ist es helle, warme und freundliche Farben einzusetzen und immer die Fussbodenleisten mitzustreichen.

Bei niedrigen Räumen ist es allerdings von Vorteil die Decke in einem helleren Ton als die Wände zu streichen.



Licht an


Verschieden Lichtquellen machen den Raum interessant und lassen ihn größer wirken. Setzen Sie Stehlampen und kleine Tischlampen ein und gehen Sie sparsam mit Deckenlampen um, denn sie sind in einem kleinen Raum absolut nicht nötig.



Richtige Bodenauswahl


Ähnlich wie durch helle Wandfarbe lassen sich kleine Räume mit hellen Bodenbelägen optisch vergrößern. Beim Verlegen von Parkettfußboden ist es wichtig darauf zu achten, ob das Zimmer optisch gestreckt oder verbreitert werden soll.




#redesign #homestaging #inneneinrichtung

10 Ansichten
The-House-Group-Logo.png

Ihr Haus am Gardasee

in guten Händen

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Houzz

Newsletter

© 2020 THE HOUSE GROUP | kontakt@the-house.group