Einbruch: So schütze ich mein Feriendomizil am Gardasee

Aktualisiert: Aug 13

Es gibt eine Menge sehr einfacher Massnahmen die Sie ergreifen können, um Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung vor Einbruch zu schützen.

  • Bitten Sie Ihre Nachbarn nach Ihrer Post zu sehen. Volle Briefkästen erwecken den Eindruck, dass schon lange niemand mehr im Haus war.

  • Verwenden Sie Zeitschaltuhren, damit einige Lampen, auch im Aussenbereich, zu bestimmten Uhrzeiten eingeschaltet werden.

  • Geben Sie auf keinen Fall in sozialen Netzwerken bekannt, wo sich Ihr Haus befindet bzw. laden Sie keine Bilder hoch.

  • Installieren Sie eine Alarmanlage.

  • Schliessen Sie alle Türen und Fenster sorgfältig ab und bringen Sie Gitter an.

  • Beauftragen Sie einen Dienstleister der sich in Ihrer Abwesenheit um Ihre Immobile kümmert. Gerne helfen wir Ihnen weiter, kontaktieren Sie uns hier.

Sollten diese Empfehlungen nicht ausreichen und es wurde eingebrochen, sollten Sie als erstes die Polizei verständigen (Europaweite Notrufnummer 112). Erstellen Sie eine Liste und führen Sie alle gestohlenen Gegenstände auf. Sie benötigen für jeden Gegenstand einen Eigentums- und Wertnachweis. Dies beschleunigt auch das Verfahren mit Ihrer Hausratsversicherung, die Sie als nächstes informieren sollten.




#sicherwohnen #einbruch #alarmanlage #hausverwaltung

12 Ansichten
The-House-Group-Logo.png

Ihr Haus am Gardasee

in guten Händen

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Houzz

Newsletter

© 2020 THE HOUSE GROUP | kontakt@the-house.group