Die Eigenschaften einer Luxusimmobilie am Gardasee

Schaut man sich auf dem Immobilienmarkt um, stellt man sehr schnell fest, dass der Markt für Luxusimmobilien am Gardasee immer grösser wird. Aber was macht eigentlich eine Luxubimmobilie aus?


Die drei magischen Worte: Lage, Lage, Lage


Die meisten Luxusimmobilien am Gardasee haben einen gigantischen Seeblick, Pool und liegen oft innerhalb geschlossener Wohnanlagen mit privatem Überwachungsdienst. Sie unterscheiden sich zu anderen Immobilien auch darin, dass sie meist in weiter Entfernung voneinander liegen und die Grundstücke gross sind. So wird die Privatsphäre Ihrer Bewohner gewährleistet.


Ausstattung und Qualität der verwendeten Materialien


Sowohl beim Bau als auch bei der Ausstattung werden sehr hochwertige Materialien und Ausstattungselemente verwendet. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Wertigkeit der Immobilie aus, denn je besser die Qualität der verbauten Materialien, desto geringer ist der Wertverlust im Laufe der Jahre.

In der Ausstattung unterscheiden sich Luxusimmobilien von herkömmlichen Immobilien durch besondere Extras wie z.B. Wellnessbereich, Weinkeller, Heimkino, Fussbodenheizung und separate Gästehäuser.


Grösse


Ein typisches Merkmal einer Luxusimmobilie sind die großzügige Wohnfläche, mehrere Schlafzimmer und Bäder, und natürlich grosse weitläufige Grünflächen im Aussenbereich.




#luxusimmobilie #gardasee

6 Ansichten
The-House-Group-Logo.png

Ihr Haus am Gardasee

in guten Händen

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Houzz

Newsletter

© 2020 THE HOUSE GROUP | kontakt@the-house.group