Den Codice Fiscale in Italien beantragen

Wenn Sie vorhaben sich eine Immobilie am Gardasee zu kaufen oder ein Bankkonto eröffnen möchten, benötigen Sie einen Codice Fiscale, eine italienische Steuernummer.



Was ist ein Codice Fiscale?


Der Codice Fiscale ist eine Kombination aus Ziffern und Buchstaben (Schlüsseldaten des Bürgers wie Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort).


Wozu benötige ich einen Codice Fiscale?


Ihre italienische Steuernummer benötigen Sie für sehr viele alltägliche Erledigungen und Behördengänge, wie zB.


  • Eröffnung eines Bankkontos

  • Abschluss einer Versicherung

  • Arztbesuch

  • Vertragsabschluss (Telefon, Strom, Mietvertrag, Immobilienkauf)


Wie wird der Codice Fiscale beantragt?


Der Codice Fiscale wird bei der örtlichen Steuerbehörde (Agenzia delle Entrate) beantragt und ist kostenlos.

Der Codice Fiscale ist ein Leben lang gültig und kann bei Verlust neu ausgestellt werden.


Welche Unterlagen werden für den Antrag benötigt?


Bürger der europäischen Union benötigen für den Antrag folgende Unterlagen:


  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass

  • Ausgefüllter Antrag

  • Erklärung dass Sie Ihren Wohnsitz oder Ihre Arbeitsstätte in Italien haben ist nicht mehr notwendig


Wie lange dauert der Antrag eines Codice Fiscale?


Im Moment der Antragstellung erhalten Sie Ihre Steuernummer auf einem Ausdruck. Zu einem späteren Zeitpunkt erhalten Sie per Post an Ihre italienische Adresse eine Plastikkarte.




#codicefiscale #steuernummer #agenziadelleentrate

23 Ansichten
The-House-Group-Logo.png

Ihr Haus am Gardasee

in guten Händen

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Houzz

Newsletter

© 2020 THE HOUSE GROUP | kontakt@the-house.group